top of page
Ausbildung
-
Lasst uns die Welt verbessern!

 

Geben wir auch anderen den Hauptschlüssel zu Erfolg und Glück.

Für Harmonie, Frieden, Gesundheit und Entwicklung.

 

Es ist ein fantastisches Gefühl und ein reines, glückliches Bewusstsein, anderen mit diesem unvergleichlichen Wissen auf eine Weise zu helfen, wie es kein anderes Wissen kann. Das Glück von Familien kann geschaffen und für Generationen gesichert werden.

Wir können ein Umfeld schaffen, in dem freundliche Seelen am liebsten geboren werden, und diejenigen, die bereits hier auf dieser Erde sind, können die schönen und angenehmen Seiten der Welt genießen.

Ich habe das Niveau erreicht, dieses Wissen an diejenigen weiterzugeben, die auf dieser Welt in dieser Weise helfen würden.

Wer seine eigene Welt verbessern möchte, hat auch die Möglichkeit, dies autoritär zu tun.

Ich bin auch bereit, Meschen zu Meister auszubilden, die dieses Wissen schließlich als Meister weitergeben.

Ich habe dieses umfangreiche Wissen in 3 Stufen unterteilt.
Die erste Ebene gibt Einblick in die verborgenen Naturgesetze und stellt das Potenzial der Natur und dieser Wissenschaft vor.

Diese Stufe vermittelt Wissen, das für jeden, der zählen kann, sehr einfach zu verstehen und vielseitig einsetzbar ist – ja, es ist auch für Kinder einfach. :-)

Bereits die zweite Stufe bringt viel Lernen und Verantwortung mit sich und vermittelt dem Schüler viel unbekanntes Wissen, mit dem er eine große Veränderung in der Welt bewirken kann und eine wunderbare Karriere auf ihn wartet.

Die dritte Stufe führt zur Beherrschung der gesamten Wissenschaft und ist nur denjenigen zu empfehlen, die diese viel tiefer und präziser kennen und anwenden möchten.

Ich empfehle auch die Aatmaalaya-Meditation jedem, der diesen Weg beschreiten möchte, denn mit dieser Meditation kann der menschliche Geist diese Wissenschaft subtiler, tiefer und komplexer verstehen.


Und für diejenigen, die sich auf den Weg machen möchten, Meister und Lehrer zu werden, sind die Aatmaalaya-Meditation und die begleitenden fortgeschrittenen Techniken obligatorisch.

Ich halte diese Strenge für wichtig, denn Wissen ist Macht und nicht in jedermanns Händen sicher - mit diesem Wissen sollte man keine Fehler machen, man muss immer nach Perfektion streben.
Wie alle Meister erwarte ich selbst Schüler, keine Studenten.

Interessenten der ersten Stufe sind von diesen strengen Auflagen ausgenommen.
Allerdings erwarte ich auch von ihnen Respekt und diesen gebe ich ihnen voll und ganz.

Ich freue mich über alle Bewerber.

Vastu Workshop Aatmaalaya Meditation welcome

 

Das Thema des Einführungskurses:

      Dieser Einführungskurs bietet einen tiefen, unvergleichbaren Einblick in die Naturgesetze und diese Wissenschaft.

 

  • Bekanntmachung der traditionellen Mayonischen Wissenschaft und Technologie.

  • Biografie von Dr. Ganapathi Sthapati, dem letzten Shilpi.

  • Historisches Kompendium des Pranava Veda, Vastu Shastra, Sthapatya Veda und Rig Veda, sowie der gemeinsame Nenner von Musik, Tanz, Poesie, Skulptur und Architektur. 

  • Beziehungen von Vastu Shilpa, Bharata und Maya in Raum und Zeit auf der Erde.

  • Sakrale Geometrie und ihre moderne wissenschaftliche Stellung und Erklärung mit der Thermodynamik.

  • Beschreibung der genauen Beziehung zwischen Mensch und Gebäude.

  • Warum sind Tempel und Haus Gott/dem Schöpfer gleich? 

  • Eine genaue Beschreibung der Elemente des Universums und ihrer Präsenz im Alltag und in Gebäuden.

  • Die Wirkung des Haupteingangs eines Gebäudes auf die Bewohner – Vorteile und Gefahren.

  • Vorteilhafte und nachteilige Ausrichtung von Gebäuden und Beschreibung der Auswirkungen topografischer Gefälle.

  • Beschreibung von Schwingung und Resonanz, d. h. jedes Gebäude ist eingefrorene Musik.

  • Warum unterscheiden sich Dienstage und Samstage von anderen Tagen und warum ist die Wissenschaft von Vastu nicht Astrologie, sondern Astronomie? 

  • Funktionen der Planeten unseres Sonnensystems.

  • Die Erklärung, warum wir Menschen auf diesem Planeten eher nach rechts als nach links drehen/wenden.

  • Klärung der Ungenauigkeit des Kompasses.

  • Praktische Vorstellung des genauesten Kompasses (Gnomon/Shanku) und Einführung in die Entwicklung EINER Universalgröße.

  • Die Bedeutung der Schatten und ihrer Bewegungen, aus denen auch die Maßen entstehen.

  • Die 2 Qualitäten, die aus der Einheit der Schöpfung entstehen - die Erklärung der Dualität.

  • 5 Qualitäten des Veda und die 5 Sinne und die 5 Naturgesetze.

  • Die Wechselwirkungen von Zeit und Raum oder Rhythmus und Form.

  • Erläuterung des Konzepts der absoluten Zeit und Beschreibung der Nakshatras.

  • Bhoomi Time, oder die wissenschaftliche Beschreibung der „Superzeit“. 

  • Wie und warum Energie zu Materie wird und Vastu zu Vaastu. 

  • Das Vastu Purusha Mandala (Energiematrix) und die gesetzmäßige Verbindung der Atome.

 

       Darüber hinaus:

  • Was hat Vastu mit Pyramiden zu tun? 

  • Was ist die wissenschaftliche Definition von Himmel, Erde und Hölle? 

  • Warum ist alles EINS und dasselbe, nur in einer anderen Erscheinungsform?

  • Was repräsentiert Shiva wissenschaftlich?

  • Welche direkte Beziehung besteht zwischen Ganesha/Ganapati (Shivas Sohn) und dem Mond?

  • Warum ist diese Wissenschaft so alt wie die Menschheit?

  • Was war zuerst da, das Huhn oder das Ei?

 

  • Bonus: ​

  • Die richtige Zeitnutzung im Alltag.

 

„Seelenfrieden und spirituelles Glück;

Letztendlich ist es das, was jeder will. 

Dies sind die beiden Früchte, die Gebäude bieten, die durch die Wissenschaft von Vaastu geschaffen wurden.“ 

- Dr. V. Ganapati Sthapati

„Rhythmus und Harmonie dringen am besten in die Seele ein.“ 

- Platon

Die Dauer des Intensiv-Einführungskurses beträgt 3 Tage, 5-8 Stunden pro Tag.
Es beginnt in der 11. oder 12. Phase des zunehmenden Mondes eines jeden Monats .

Die Lehrtermine im Jahr 2024:
vom 17. Juli (auf Deutsch).
14. oder 15. September
13. oder 14. Oktober
13. November
In den Monaten Dezember, Januar und Februar gibt es keinen Gruppenunterricht, sondern nur Einzelunterricht.



Es empfiehlt sich, Bewerbungen so früh wie möglich abzugeben.

Die Teilnahmegebühren:
Einwohner Ungarns (oder die ersten 5 Bewerber aus anderen osteuropäischen Ländern) 1.000,- Euro, Einwohner Westeuropas 1.500,- Euro, Einwohner Griechenlands 800,- Euro (gilt nur für die ersten 5 Bewerber) und unsere indischen Freunde 500,- Euro.
Bei diesen Gebühren handelt es sich teilweise um Einführungs- und immer Nettobeträge.

Die maximale Personenzahl beträgt 5 Personen und es kann jeweils nur in einer Sprache abgehalten werden. Die Unterrichtssprache ist in erster Linie Deutsch und Ungarisch, in zweiter Linie Englisch.
Der Kurs wird in der Sprache abgehalten, in der sie sich zuerst für einen Termin angemeldet haben.
Es besteht auch die Möglichkeit, einen individuellen Zeitraum zu wählen, der als VIP gilt und ggf. mit einem Aufpreis verbunden ist.
Für Gruppenrabatte bei dem Einführungskurs wenden Sie sich bitte persönlich an mich.

Mit dem Einführungskurs erhalten Sie weder ein Diplom noch die Berechtigung zur Beratung, sondern wer ihn abschließt, erhält eine Teilnahmebescheinigung und kann Kenntnisse und Vertrautheit mit nach Hause nehmen, die in großem Umfang im Alltag eingesetzt werden können, und Dieser Grundkurs ist für die Teilnahme an weiteren Kursen erforderlich.

Gerne sind wir Ihnen bei der Unterkunft behilflich.
Für die Verpflegung ist jeder selbst verantwortlich, aber für die Dauer der Ausbildung steht sauberes Wasser und Obst zur Verfügung.
Hygiene ist uns sehr wichtig und auch von den Teilnehmern erwarten wir ein suchtfreies Leben.
Auch gegenseitiger Respekt und Ehre sind uns wichtig, insbesondere wenn es um die Zeit geht.
Ich behalte mir das Recht vor, Änderungen vorzunehmen.

Wir freuen uns über Bewerber!

Vielen Dank!

 

Fortgeschrittener Kurs:
 


Voraussetzung: Absolvierung eines Grundlagen-Einführungskurses.

Dieser Kurs verleiht Ihnen eine Urkunde und berechtigt Sie, 2D-Häuser und Möbel zu entwerfen, Gebäude zu korrigieren und Ratschläge zu erteilen.

Weitere Informationen werden bald erwartet...

 

Höchstes und Meister Wissen:


Voraussetzung: erfolgreicher Abschluss des Einführungskurses und des fortgeschrittenen Kurses.

Dieser Kurs verleiht Ihnen eine Urkunde und berechtigt Sie zum 3D-Design für jedes Objekt (von Schmuck bis hin zur Stadt und Skulptur) und zur Beratung.
Dieser Kurs beinhaltet komplette Naturwissenschaften und komplette Mathematik.

Um eine Meister zu werden und lehren zu können, müssen alle Stufen abgeschlossen und weitere strenge Anforderungen erfüllt werden, wie beispielsweise der Erwerb von Berufserfahrung.

Weitere Informationen werden später erwartet...

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von nicht mehr als 4 Personen statt, auf jeden Fall persönlich und in einer angenehmen Vastu-Umgebung in Griechenland, auf der Ostseite des herrlichen Olymp, mit einem unvergleichlichen Klima und Blick auf die Ägäis.
Die Aufbau- und Top-Stufen können, einmal persönlich begonnen, online weitergeführt und mit Prüfungen abgeschlossen werden.

Persönlicher Unterricht ist unerlässlich, denn neben der Theorie können Sie den Grund und die Wirkung dieser Wissenschaft auch körperlich und praktisch erleben und spüren.

 

first student with the master

Bitte wenden Sie sich mit Vertrauen an einen der unten aufgeführten Kontakte.

© Copyright
bottom of page